Aktuell

Transition und Umwelt

Auch unsere 5. Geschäftsleitungsklausur am Eiswog war wieder geprägt durch einen großen Konsens bezüglich der Weiterentwicklung unseres Büros. Sicher ist, dass Klima und Umwelt zukünftig eine größere Bedeutung in unserer Arbeit haben werden.

(v.l.n.r. T. Rischmann, G. Obeser, I. Roßellit, M. Kirstein)

Machbarkeitsstudie Gutenberg-Museum

Nach dem Scheitern des Bibelturm-Projektes war die Arbeitswerkstatt auf der Suche nach einem neuen Weg zur Entwicklung des Gutenberg-Museums. Wir haben dem Gremium bereits mit einer Standortstudie eine wichtige Entscheidungsgrundlage geliefert und nun in Kooperation mit Dress & Sommer anhand einer Machbarkeitsstudie die kontextuellen und strategischen Grundlagen für einen neuen Architekturwettbewerb geschaffen.

Unter folgendem Link sind Sie eingeladen die Machbarkeitsstudie einzusehen.

Leider nur Zweiter!

Mit unserem Wettbewerbsbeitrag verabschieden wir uns von der Flurschule des letzten jahrhunderts und zeigen einen modernen, inklusiven und offenen Lern- und lebensort für die Schule von heute.

Aber leider nur Zweiter!

Wir gratulieren Behnisch Architekten zum Wettbewerbsgewinn.

Einverstanden!

Wir verwenden Cookies um die Website effektiver und benutzerfreundlicher zu machen.
Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.