Aktuell

Leider nur virtuell!

Anstatt offener Türen werden die ausgewählten Projekte zum Tag der Architektur in diesem Jahr Corona-bedingt erstmals ausschließlich digital vorgestellt.

Wir sind mit unserem Projekt Naturhistorisches Museum/ Anne-Frank-Realschule-Plus in Mainz dabei!

Zum Tag der Architektur MEHR... ->

Architektur hält jung!

Wir gratulieren unserem ehemaligen Seniorpartner Heinz Laubach zu seinem 95.Geburtstag!

Nach wie vor aktiv am Leben interessiert und gut auf den Beinen, ist Heinz Laubach der beste Beweis dafür, dass die Architektur gut tut und jung hält.

Wir wünschen Herrn Laubach alles Gute auf dem Weg zum 100.ten!

Standortstudie Gutenbergmuseum

Nach dem Scheitern des Bibelturm-Projektes sucht die Arbeitswerkstatt nach einem neuen Weg zur Entwicklung des Gutenberg-Museums. Wir konnten dem Gremium mit einer Standortstudie eine wichtige Entscheidungsgrundlage liefern.

Online unter: Gutenberg.de

Wir suchen...

zur Verstärkung unseres Teams einen Architekten oder eine Architektin (auch Absolvent) für die Bearbeitung anspruchsvoller Bauvorhaben. Wir bieten eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine berufliche Perspektive mit Festanstellung. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Bearbeitung der Leistungsphasen 1-5.

Spaß und Interesse an der Planung und Detaillierung setzen wir voraus und wünschen uns selbstständiges, zielorientiertes und projektübergreifendes Arbeiten im Team. Wünschenswert sind Kenntnisse in ArchiCAD.

Bei Interesse setzen Sie sich bezüglich weiterer Details bitte direkt mit unserem Büro in Verbindung.

e-Mail:mail@kirstein-rischmann.de

Neueröffnung Museum

Mit einem Paukenschlag ist der Vorhang gefallen. Das frisch sanierte naturhistorische Museum präsentiert sich bei seiner Neueröffnung mit einer beeindruckenden Ausstellung. Das von Schielprojekt (Berlin) entwickelte Szenographiekonzept fügt sich dabei mit bildstarken lebensnahen Inszenierungen sehr harmonisch in die von unserem Büro geschaffene Museumsarchitektur.

We go BIM

In Kooperation mit unseren Fachingenieurkollegen AHI, Kläs und Verheyen entsteht derzeit das erste Building Information Modeling-Projekt in unserem Büro.

Wir treten damit in eine neue Dimension des ganzheitlichen Planens ein:

Alle Informationen fließen in einem iterativen Planungsprozess zu einem virtuellen Gebäudemodell zusammen.

Spatenstich an der Welfenstraße

Mit einem offiziellen Spatenstich wurde der Baustart für das innerstädtische Wohn- und Büroprojekt "Grüne Mitte" in Wiesbaden feierlich eingeleutet. Um eine zentrale Grünanlage werden über 2 Tiefgaragenebenen 12 Gebäude mit 186 Wohnungen und 5.000 m² Bürofläche entstehen.

An den Spaten: Die Vorstände von Züblin und Soka-Bau, Ullrich Weinmann und Gregor Asshoff, OB Sven Gerich und Architekt Michael Kirstein.

(Planung: Kirstein-Rischmann Architekten)

Kirstein-Rischmann Sommer-Brunch 2019

Sonntag Morgen im Juni, coole Musik, leckeres Essen, bei angenehmen Temperaturen: der richtige Rahmen, um mit netten interessanten Menschen ins Gespräch zu kommen. Mit Freunden, Kollegen und Familien beim Kirstein-Rischmann Sommer-Brunch 2019 im Cubo Negro.

Im Bild: die 4 Partner mit Nachwuchs und ehemaligem Seniorpartner Heinz Laubach.

Wir bauen auch für Bienen!

In Kooperation mit den Naturschutzspezialisten von Biodata haben wir im Rahmen der Sanierung des Oberstufengebäudes der IGS Anna Seghers eine Bienenetage in die Fassade integriert. Eine neue Heimat für die geschützte gehörnte Mauerbiene mitten in der Stadt.

2 mal Urbane Dichte

Bei unserer Büroexkursion nach Frankfurt waren wir uns einig über das hohe handwerkliche und architektonische Niveau der neuen Altstadt. Auch bei unserem Palazzi-Projekt konnten wir uns davon überzeugen, dass hohe Dichte urbane Qualitäten haben kann.

Einverstanden!

Wir verwenden Cookies um die Website effektiver und benutzerfreundlicher zu machen.
Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.