• alt


Projekt: Revitalisierung Bürogebäude, Frankfurt Main

Ein Beispiel für die Revitalisierung eines Gebäudes aus den frühen 60er Jahren. Ursprünglich als dreigeschossiges Sendegebäude nach den Erfordernissen des American Forces Networks (AFN) errichtet, wurde das Gebäude tiefgreifend umgebaut und saniert und zu einem zeitgemäßen Bürogebäude für HR-nahe Firmen revitalisiert. Nach Rückbau auf die Stahlbetonstruktur und Abbruch des innenliegenden Sendebereiches wurden zwei neue Bürospangen und ein dreigeschossiges Foyer eingebracht, die sich als flexibel nutzbare Bürostruktur um den neu geschaffenen Innenhof gruppieren. Technisch und energetisch wurde das Gebäude auf den neusten Stand gebracht. Das sehr kleinteilig gerasterte Fassadenbild aus den 60ern wandelte sich durch die Einführung einer neuen rasterübergreifenden Fassadenordnung mit höherem Glasanteil und schlankeren, mit hellem spanischem Kalkstein verkleideten Stahlbetonrahmen in eine moderne, zeitgemäße Ästhetik.

Leistungsbild Planung, Bauleitung
Grundstücksgröße 8.000 m²
Gesamtkubatur 32.000 m³
Nutzfläche 8.100 m²

Einverstanden!

Wir verwenden Cookies um die Website effektiver und benutzerfreundlicher zu machen.
Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.